Riad Jardin Secret Marrakesch: Hotel für bewusstes Reisen

11. Mai 2020

Einfach mal zur Ruhe kommen
Kaum eingetreten, findest du dich in einem tropischen, mit Bananenpflanzen, Palmen und Kakteen begrünten, in Terrakotta- und Erdtönen gehaltenen und mit den typischen farbenfrohen Mosaikfliesen ausgestalteten Innenhof wieder. Vögel zwitschern, ein Springbrunnen plätschert vor sich hin und eine Schildkröte geht langsam ihres Weges – Slow down.

Riad Jardin Secret

Schalen gefüllt mit Orangen und Granatäpfeln, getrocknete Pflanzen, Kunst-Bildbände, alte Musikinstrumente, kunstvolle Wandverzierungen und ein überaus geschmackvolles Design in jedem Winkel des Hauses erzeugen von der ersten Minute an eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre und schaffen eine Oase der Ruhe.

In jeder Ecke dieses Kleinods kannst du das kreative Konzept und die Leidenschaft der beiden Franzosen für Fotografie und Interieur-Design entdecken und spüren: die Gestaltung der sieben Zimmer wird von einer künstlerischen Ästhetik mit einem Hauch Indie-Hippie-Flair bestimmt.

Eines der Zimmer ist ein Studio, in welchem die beiden Gastgeber des öfteren auch Artists-in-residency begrüßen. Ich hatte Glück und habe während meines Aufenthaltes im Studio in der ersten Etage genächtigt – und mich sofort verliebt:
Das geschmackvoll, authentisch eingerichtete Schlafzimmer, das sich auf der gegenüberliegenden Seite liegende Künstleratelier und ein offener Flur umgrenzen den darunter liegenden zweiten kleinen Innenhof des Riads. 

Mein persönliches Highlight neben dem Studio und seinem einzigartigen Flair war jedoch die zweistöckige pinke Dachterrasse im marrokanisch-mexikanischen Stil mit Sonnenliegen, Kakteen, bunte Sitz-Poufs und Kissen, Strohhüten und vielen weiteren schönen Einrichtungsdetails. Schon bei dem sehr herzlichen Empfang mit Datteln, Nüssen, getrockneten Früchten und – wie sollte es anders sein – frischem Minztee habe ich die hervorragende Aussicht auf Marrakesch bis hin zum Atlas-Gebirge genießen können.

Morgens wird auf der grandiosen Dachterrasse ein sehr leckeres, frisch zubereitetes Frühstück mit Obst, hausgebackenen Spezialitäten und frisch-gepresstem Orangensaft serviert. 

Das Riad Jardin Secret mit seinem zeitlosen Design mit einer Brise Hippie-Flair und seinem nachhaltigen Konzept ist eine kreative Wohlfühl-Oase in inmitten der Medina. Meine ganz persönliche Empfehlung für deine Reise nach Marrakesch – unbezahlt und unbeauftragt.

Riad Jardin Secret
43-46 Derb Arset Aouzal, 40000, Marrakesch, Marokko
Telefon: +212 5243-76606
www.riadjardinsecret.com


Weitere Unterkunftsempfehlungen und Tipps für deine Reise nach Marrakesch findest du in diesem Beitrag:
Marrakesch: Top 10 Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du liebst es ebenso wie ich schöne Unterkünfte zu buchen, die zudem noch ein nachhaltiges Konzept verfolgen?
Dann kann ich dir dieses wunderschön gestaltete Buch* empfehlen – das Riad Jardin Secret ist ebenso mit einem Beitrag vertreten:
Bon Voyage: Die schönsten Boutique-Hotels für bewusstes Reisen


Warst du auch schon einmal Gast im Riad Jardin Secret? Wie hat es dir gefallen? Oder hast du weitere Hotel-Empfehlungen?
Schreib mir gerne in die Kommentare!

* Dieser Blogartikel enthält meine persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn du etwas über die Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. Lieben Dank!

SHARE THIS STORY